Startseite
    Meine Erfolge
    Tages(s)protokoll
    Fastenpläne
    Motivation
  Archiv
  Bitte zuerst lesen!
  Me, Myself and I
  Meine ES
  Meine Essregeln
  Eine Art Hassliebe
  Ana-Rezepte
  FA kontrollieren...
  Anas schlechte Seiten
  meine Lieblingsbücher
  Gästebuch
  Kontakt

 

Webnews



http://myblog.de/mylifemyworld

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Ja, wie schon gesagt bin ich Pro weil ich ohne meine ES einfach nicht mehr leben kann. Weil ich an dem Punkt an dem ich noch hätte umkehren können munter weitergefastet habe und Abführmittel genommen habe und eben alles gemacht habe um möglichst schnell an Gewicht zu verlieren.

Natürlich bleibt das ganze nicht ohne Folgen. Für alle diejeniegen, die noch umkehren können mal eine Liste von den negativen Auswirkungen einer ES die ich nur zu gut kenne.

  • nächtliche Wadenkrämpfe
  • Schlaflosigkeit (kein schönes Gefühl wenn man bist zum nächsten Morgen wachliegt)
  • unendliche Kälte
  • höllische Nierenschmerzen wenn ich was trockenes wie Knäckebrot oder Reiswaffeln esse
  • Bauchschmerzen
  • Herzrasen
  • taubes Gefühl in den Zehen in der Nacht
  • Kopfschmerzen durch KH-Mangel
  • schlecht heilende Wunden
  • plötzliche Anfälligkeit für Sonnenbrände (dabei wurde ich früher immer schön braun)
  • Selbsthass
  • plötzlich auftretende Ängste von denen ich weder weiß wovor noch woher  

 

Es ist einfach traurig wenn ich darüber nachdenke wie ich mich selbst eigentlich kaputtmache (bzw gemacht habe?) . Ich für meinen Teil kann nicht mehr zurück, ich habe es probiert aber es geht nicht. Aber solltest du noch die Möglichkeit dazu haben, da kehre um!!

 




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung